M O N T Y


 

Hallo - ich freue mich, dass Du mich auf meiner eigenen homepage besuchst.

 

So kann ich Dir nämlich erzählen, dass ich ein echtes Glückskind bin. Wieso? Ganz einfach, ich wurde am 13. Juli geboren und lebte bei meiner Mutter und meinen Geschwistern auf dem sogenannten "Campo" am Rande von Aguilas (Spanien, Region Murcia). Da sowohl meine Geschwister als auch ich sehr kräftig waren, sollten wir schon im zarten Alter von 4 Wochen zu unseren künftigen Familien. Tja, was wird mich da erwarten? Werde ich es gut haben, oder werde ich irgendwo fernab auf einer Hazienda leben? Ich grübelte schon wahnsinnig darüber nach.

 

Aber dann kam Montag, der 8. August 2011, und mein Leben sollte sich von einem Moment auf den anderen ändern. Gigi und Wil kamen zu unserem Haus. Ich erkannte sofort, dass das die richtigen Menschen für mich sind. Aber erkennen sie das auch? Jede Sekunde zählte, denn ich musste meinen Geschwistern voraus sein.

 

Also was tun? Ich schmeisse mich an Gigi ran ... und wenn sie mich mag, werde ich Wil sowieso ganz schnell bezirzen. Gesagt, getan, Gigi nimmt mich auf den Arm und der Deal war klar. Ich hatte meine Familie gefunden.

 

Am Abend des gleichen Tages holten sie mich ab. So, nun musste ich nur noch Wil für mich gewinnen. Das war aber einen Kleinigkeit, wie ihr auf den nachstehenden Foto's sehen könnt.

Tirilitirila - ich bin hier der Star! Hab' ich nicht gesagt, dass ich DEN so um den Finger wickel?

Inzwischen habe ich mich sehr gut eingelebt. Obwohl - die erste Zeit war nicht leicht. Jede Nacht schleppte Gigi mich 2 bis 3 Mal in den Garten: Mitternacht, 3 Uhr,   5 Uhr. Ich hätte soooo gern mal durchgeschlafen, und dass Menschen so oft Pipi machen müssen wusste ich bisher auch nicht. Und wieso musste ich immer mit ihr mit? Eigentlich hätte sie auch alleine gehen können. Inzwischen habe ich ihr das aber abgewöhnt und jetzt, Ende September, schläft Gigi endlich bis 7 Uhr durch. 

 

Mein Gewicht hat sich auch ganz schön entwickelt. Ich kam in Calabardina mit 3,5 kg an und am 28. September brachte ich schon stolze 7,6 kg auf die Waage. Wie schnell ich wachse, könnt ihr auf meinen Foto's sehen. Ich liebe es übrigens, fotografiert zu werden.

 

      Der letzte Tag bei meiner Mutter und meinen          

        Geschwistern - ich wiege 3,5 kg. 


Sie sind Besucher Nr.

Kostenlose Homepage von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!